ELANTAS Electrical Insulation

Presse & News 2012

7. Dezember 2012

ALTANA erwirbt Geschäft von Wachsadditiv-Hersteller ChemCor in den USA

ALTANA hat einen Vertrag zum Erwerb des Geschäfts des US-amerikanischen Herstellers von Spezial-Wachsadditiven, Chemical Corporation of America Inc. (ChemCor), unterzeichnet... 

26. November 2012

ELANTAS Electrical Insulation wird das Geschäft mit THEIC von Changzhou Lantian Ruiqi Chemical (China) nicht übernehmen

ELANTAS und Changzhou Lantian Ruiqi Chemical sind übereingekommen, den im Juni diesen Jahres unterzeichneten Kaufvertrag über den Erwerb des Geschäfts der Lantian mit Tris-2-hydroxyethyl-Isocyanurat (THEIC) nicht zu vollziehen... 

8. November 2012

Der ALTANA Innovation Award 2012 geht an BYK

Ein Innovationsteam von BYK hat den diesjährigen ALTANA Innovation Award gewonnen. Der Preis wurde für Hochleistungs-Netz-und Dispergiermittel für Oberflächenbeschichtungen verliehen.  

1. November 2012

Neuordnung im Führungskreis der ALTANA AG

Leiter der vier Geschäftsbereiche wechseln ihre Positionen 

4. Oktober 2012

Fachpressemeldung ELANTAS:
Nanotechnologiebasierte Drahtlacke

ELANTAS, der Geschäftsbereich Electrical Insulation der ALTANA AG, führt ein neu entwickeltes Drahtlacksystem im Elektroisoliermarkt ein. Das neue Produkt Deatherm
E 641 GL vereint die positiven Merkmale der Nanotechnologie mit den bewährten und wohlbekannten Eigenschaften hochtemperaturbeständiger Drahtlacke. Wie intensive Belastungstests erwiesen haben, verbessert diese Innovation signifikant die Beständigkeit dieses Drahtlacks gegenüber Teilentladungen und Überspannungen. 

8. August 2012

ALTANA mit Umsatzplus im 1. Halbjahr 2012

Der Spezialchemiekonzern ALTANA AG hat im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres bei Umsatz und operativem Ergebnis weiter zulegen können. 

12. Juni 2012
23. Mai 2012

ALTANA erwirbt Gießharz-Geschäft von Marbo, Italien

ALTANA erwirbt Gießharz-Geschäft von Marbo, Italien 

21. März 2012

ALTANA baut Geschäft 2011 weiter aus

Umsatz 5% über Vorjahr, EBITDA-Marge mit 19,1% auf hohem Niveau, Positiver Ausblick in unsicherem Umfeld