ELANTAS Electrical Insulation

Responsible Care Guidelines

Zu unserem kundenorientierten Konzept gehört die Unterstützung unserer Kunden beim sachgerechten Einsatz und Umgang mit den Produkten. In der Zusammenarbeit mit unseren Kunden entwickeln wir ressourcenschonende, emissionsarme und umweltfreundliche Produkte und sind ständig auf der Suche nach umwelt- und anwenderfreundlichen Einsatzstoffen für unsere Harze, um die Arbeitsicherheit weiter zu verbessern. Bestes Beispiel hierfür ist die Einführung der monomerenfreien Tränk- und Träufelharze der Reihe Dobeckan MF.

Umweltschonende Produktion und Arbeitssicherheit

Seit 1998 ist unser Verständnis für Umweltschutz und Arbeitssicherheit in unserer Unternehmensleitlinie verankert. Sie ist fester Bestandteil unseres Handelns. Wir stellen Produkte her, die die Mitarbeiter und die Umwelt bei der Produktion, der Anwendung und der Entsorgung so wenig wie möglich belasten. Dies hat in der Vergangenheit auch dazu geführt, dass Produkte wegen giftiger und gefährlicher Rohstoffe aus dem Produktionsprogramm genommen wurden.
Das hohe Maß an Anlagensicherheit wird durch qualifizierte Mitarbeiter und moderne Technik gewährleistet. Wir arbeiten ständig daran, über bestehende Gesetze, Verordnungen und Rechtsnormenen hinaus, weitergehende Verbeserungen zu realisieren.
Darüber hinaus haben wir uns bereits seit Jahren den Regeln der Responsible Care Initiative verpflichtet.

Leitlininien Responsible Care
  1. Sicherheit und Schutz von Mensch und Umwelt sind von fundamentaler Bedeutung. Deshalb wurden von ELANTAS Europe GmbH Richtlinien für verantwortliches Handeln formuliert, die sich an diesem übergeordneten Grundsatz orientieren. Außerdem sind die Maßnahmen und Verfahren definiert, mit denen diese Vorgaben vom Unternehmen und seinen Mitarbeitern in die betriebliche Praxis umgesetzt und regelmäßig auf neue Anforderungen überprüft und gegebenenfalls entsprechend angepasst werden.
  2. ELANTAS Europe GmbH stärkt bei ihren Mitarbeitern das Bewusstsein für Sicherheit und Umwelt. Es schärft deren Blick für mögliche Umweltbelastungen durch Produkte oder durch den Betrieb der Anlagen.
  3. ELANTAS Europe GmbH respektiert das Bedürfnis der Öffentlichkeit nach Transparenz in Zusammenhang mit Produkten, Verfahren und Aktivitäten und geht konstruktiv darauf ein.
  4. ELANTAS Europe GmbH verbessert beständig die Sicherheit ihrer Produkte: bei der Rohstoffauswahl, bei Herstellung, Lagerung, Transport, Vertrieb, Anwendung, Verwertung und bei der Entsorgung. Sie berücksichtigt Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltaspekte sowohl bei der Entwicklung neuer Produkte und Produktionsverfahren als auch im Dialog mit Abnehmern, Weiterverarbeitern und Anwendern.
  5. ELANTAS Europe GmbH informiert im Rahmen ihrer Produktverantwortung zu Vorschriften über den sicheren Transport, die Lagerung, die sichere Anwendung, Verwertung und Entsorgung ihrer Produkte. Dies gilt besonders gegenüber Abnehmern, Weiterverarbeitern und Anwendern.
  6. ELANTAS Europe GmbH erweitert kontinuierlich das Wissen über ihre Produkte und Verfahren, besonders im Hinblick auf mögliche Auswirkungen auf Mensch und Umwelt in allen Phasen des Lebenszyklus.
  7. ELANTAS Europe GmbH wird ungeachtet der wirtschaftlichen Interessen die Vermarktung von Produkten einschränken oder deren Produktion einstellen, falls nach den Ergebnissen einer wissenschaftlichen Risikobewertung die Vorsorge zum Schutz vor Gefahren für Gesundheit und Umwelt dies erfordert.
  8. ELANTAS Europe GmbH betreibt sichere Produktionsanlagen. Treten dennoch Gefahren für die Gesundheit oder die Umwelt erkennbar auf, leitet ELANTAS Europe unverzüglich die erforderlichen Maßnahmen ein, arbeitet eng mit den Behörden zusammen und informiert die Öffentlichkeit.
  9. Durch Mitwirkung in Gremien des VCI bringt die chemische Industrie ihr Wissen und ihre Erfahrung aktiv in die Erarbeitung praxisnaher und wirkungsvoller Gesetze, Verordnungen, Normen und Standards ein, um den Schutz von Mensch und Umwelt nachhaltig zu gewährleisten.
  10. ELANTAS Europe GmbH betreibt und fördert den Dialog mit ihren Stakeholdern.
  11. ELANTAS Europe GmbH unterstützt das nationale Responsible-Care-Programm. Zur Erfüllung seiner Anforderungen stellen sie ausreichende Ressourcen für die Umsetzung im Unternehmen bereit.

Hamburg, 1. Oktober 2009
J. Gerbig

Besondere Auszeichnungen:

ELANTAS Europe GmbH wurde für vorbildliche Leistungen im Arbeitsschutz ausgezeichnet.

Download Arbeitsschutz – Anerkennung

ELANTAS Europe GmbH wurde für besondere freiwillige Umweltschutzleistungen ausgezeichnet mit der Umweltpartnerschaft Hamburg.

Download Zertifikat Umweltpartnerschaft Hamburg

Unterrichtung der Öffentlichkeit gemäß §23 der 17.BImSchV:

ELANTAS Europe GmbH berichtet als Betreiber einer Abfallmitverbrennungsanlage jährlich über das Emissionsverhalten.

Download Veröffentlichung Emissionsverhalten der Thermischen Nachverbrennung